Sensationelle Ausbeute für KSC-Beacherinnen in Bottrop

21. August 2006

Bei den Deutschen U 17 Beachvolleyballmeisterschaften in Bottrop waren die KSC-Volleyballerinnen mit Coach Micha Lehmann zu fünft angereist und holten Platz 2 und 4. Im Halbfinale kam es zum Vereinsinternen Duell zwischen Saskia Hippe/Sandra Sydlik und Pia Riedel/Jessica Göppner, die sich an Platz 21 gesetzt sensationell ins Halbfinale gekämpft hatten.Saskia und Sandra konnten dieses für sich entscheiden (15:10, 15:12) und mussten im Finale gegen das Berlin/Hessische Duo Patricia Grohmann (Rot.PrenzlBerg)/Victoria Bienek (TV Wetter) antreten, wobei Grohmann/Bienek sich Gold sichern konnten. Im Spiel um Platz 3 kämpften Pia und Jessica bis zum Umfallen, mussten dem Team Elwassimy / Kossack aus Bayern knapp den Vortritt lassen (19:17, 19:17) .

Spiel um Platz 3

Elwassimy / Kossack : Göpner / Riedel (KSC/KSC) 2:0 (19:17, 19:17)

Finale
Bieneck / Grohmann : Hippe / Sydlik (KSC/KSC) 2:0 (15:13, 15:11)


Nachrichten-Kategorie: