3. Bundesliga

     

Frauen der SG Rotation Prenzlauer Berg ungefährdeter Meister

29. April 2016

Regionalliga Nordost vom 13./28.04.2016

Bereits einen Spieltag vor dem Saisonfinale standen mit den Frauen des Aufsteigers SG Rotation Prenzlauer Berg ... (der) Meister vorzeitig fest.... Prenzlauer Berg verlor nicht eines seiner 16 Spiele und feierte bei einem Satzstand von 48:3 sage und schreibe 14 Mal 3:0-Siege. Nur im Auswärtsspiel Mitte Dezember gegen VG WiWa Hamburg wurden beim 3:2 zwei Sätze und Ende Januar im Heimspiel gegen den späteren Vizemeister VSV Havel Oranienburg beim 3:1 ein Satz abgeben. ...

Wahrscheinliche Staffeleinteilungen Dritte Liga + RL Nordost

13. Mai 2015

Volleyball-nordost.de vom 08.05.2015

3. Liga

Frauenstaffel (10 Mannschaften): Kieler TV (Absteiger 2. BL Nord), Berlin-Brandenburger SC (letzte Saison 2.), Köpenicker SC Berlin III (3. als KSC II), VG WiWa Hamburg (4.), Eimsbütteler TV (6.), VSV Grün-Weiß Erkner (7.), VSV Havel Oranienburg (8.), Wiker SV (9. und regulärer Absteiger), SG Rotation Prenzlauer Berg (Aufsteiger RL Nordost), SC Alstertal-Langenhorn (Aufsteiger RL Nord). Bei einem weiteren freien Platz hat der SV Warnemünde Interesse angemeldet.

Seiten