2. Bundesliga

Oythe: Klarer Auftrag gegen KSC II

06. November 2016

Pressemitteilung Oythe vom 05.11.2016

"Ich bin zuversichtlich, denn ich weiß, was wir können", sagt VfL-Trainerin Danuta Brinkmann. Auch wenn Kapitänin Paulina Brys wegen ihres lädierten rechten Arms noch einmal pausieren wird, hält Brinkmann ihr Team für stark genug, um eine angemessene Reaktion auf Gladbeck zu zeigen. Für die Trainerin ist vor allem wichtig, dass am Ende der Sätze die nötigen Punkte geholt werden. Das war in Gladbeck nicht der Fall - was Danuta Brinkmann geärgert hat. Statt des 0:2-Rückstands sei auch ein 2:0 drin gewesen.

Seiten