2. Bundesliga

VT Hamburg vor Saisonrekordkulisse mit starker Vorstellung gegen KSC II

12. Februar 2017

Website VTH vom 12.02.2017

Das Volleyball-Team Hamburg hat vor der Saisonrekordkulisse von 747 Zuschauern den Tabellenvierten Köpenicker SC II mit 3:1 (25-20, 22-25, 25-21, 25-21) geschlagen. Die Mannschaft von VTH-Trainer Slava Schmidt zeigte über die gesamte Spielzeit eine konzentrierte Leistung und zeigte sich gut erholt von der Niederlage in Leverkusen. 

Sorpesee verliert in Berlin den Faden

06. Februar 2017

Westfalenpost vom 06.02.2017

Der Satzausgleich gab dem RC Sorpesee aber alles andere als Sicherheit. „Es war so, als habe einer bei uns plötzlich den Stecker gezogen“, teilte Co-Trainer Linus Tepe mit. Die Leichtigkeit des Zwischenspurts von Satz zwei war verflogen, während Köpenick II im Stile einer Spitzenmannschaft ruhig agierte und mit 25:15 sowie 25:19 den 3:1-Sieg perfekt mit.

Seiten