1. Bundesliga

Schwerin: nichts anbrennen lassen

21. Januar 2017

Ostseezeitung vom 21.01.2017

Sollte die Spielberechtigung für die am Donnerstag verpflichtete Hannah Tapp rechtzeitig eintreffen, stehen am Samstag im Auswärtsspiel beim Köpenicker SC erstmals vier US-amerikanische Spielerinnen am Netz des deutschen Rekordmeisters. „Unabhängig davon ist aber klar, dass wir schon mit Blick auf die nächste Woche mit Europapokal und dem DVV-Pokalfinale erst einmal gegen Köpenick nichts anbrennen lassen wollen“, sagte Trainer Felix Koslowski.,

Seiten