Starke Vorstellung in Aachen

08. März 2017
Foto: Frank Ziegenrücker

Ladies in Black Aachen - Köpenicker SC Berlin        3:1 (25:21,26:24,21:25,25:21)

Noch vor wenigen Wochen ließen die Ladies den Berlinerinnen nicht den Hauch einer Chance, heute Abend war das Spiel von der 1. bis zur letzten Minute nicht nur hoch spannend, sondern nahezu ausgeglichen. Das 3:1 zu Gunsten der Aachenerinnen bei regelmäßig engem Satzausgang verdeutlicht die Steigerung der Berlinerinnen im Vergleich zum Ligaspiel vor dreieinhalb Wochen.

Mit dem Sahnehäubchen belohnen

07. März 2017
Foto: Frank Ziegenrücker

Am Mittwochmorgen machen sich die KSC Schmetterlinge mit dem ICE auf den langen Weg nach Aachen. Am Abend steht um 19:30 Uhr das erste der möglichen drei Pre-Play-off Spiele gegen die Ladies in Black Aachen auf dem Programm. Zwei Siege sind erforderlich, um dann im Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft gegen eines der großen deutschen Teams an der Tabellenspitze antreten zu können.  

KSC Berlin bleibt im Rhythmus - ein Punkt für Jule geholt

05. März 2017
Foto: Frank Ziegenrücker

Köpenicker SC Berlin - Rote Raben Vilsbiburg           2:3 (25:22,25:15,19:25,13:25,13:15)

Auch das dritte Saisonspiel gegen die Roten Raben ging für den KSC verloren, doch gestern Abend erkämpfte sich das Team mit dem 2:3 immerhin einen Punktgewinn und der Sieg war in Reichweite. Überschattet wurde der Abend von einer Verletzung von KSC-Mittelblockerin Julia Hero, für die die Saison beendet sein dürfte.

Fotoserie von Frank Ziegenrücker:
 https://www.facebook.com/pg/Fraz-foto-263268403685482/photos/?tab=album&...

Seiten