Köpenickerinnen gewinnen gegen den VCM Grimma mit 3:0

15. Januar 2006

Köpenicker SC - VCM Grimma 3:0  
15:00 Uhr (25:16; 25:21; 25:19)   75min / 500 Zuschauer  
Sarah Rollman im Spiel gegen den VC Muldental Grimma


Die Youngster des Köpenicker SC haben ein wichtiges Duell um den Klassenerhalt in der 1.Liga heute Nachmittag überzeugend mit 3:0 gewonnen.
Der Druck hatte schwer gelastet auf dem Köpenicker Team.
Zum ersten Mal in dieser Saison ging die jüngste Mannschaft der Liga als Favorit an den Start und beide Mannschaften mussten dieses Spiel gewinnen, um den Anschluss an die anderen Mannschaften der Liga nicht zu verlieren.

KSC unterliegt in Braunschweig knapp im Tiebreak mit 2:3

04. Dezember 2005

USC Braunschweig - Köpenicker SC  3:2  
15 Uhr (25:23, 25:16, 18:25, 21:25, 15:11)  114 min / 800 Zuschauer

Das wäre auch zu schön gewesen! Nach 0:2 Rückstand kämpfte sich das Köpenicker Team mit 2 Satzgewinnen in den TieBreak. Im Showdown hatten die Braunschweigerinnen jedoch mit 15:11 die Nase vorn. "Zufrieden können wir mit dem Spiel natürlich nicht sein obwohl die Mannschaft sich toll aufgebäumt hat. Wir wollten hier punkten, hatten auch die Möglichkeit dazu. Verloren haben wir das Spiel im 2.Satz. Solche Aussetzer dürfen einfach nicht passieren."

(KS) 

"Volleyball-Bundesligist ringt Aufsteiger Köpenick im Tie-Break 3:2 nieder" http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2045/artid/4809572

Seiten