Köpenicker SC II Meisterinnen der Regionalliga

11. März 2006

Köpenicker SC II  -  WSG Potsdam Waldstadt  3:1 
15:00 Uhr (20:25, 25:20, 25:14, 25:20) 75 min / 80 Zuschauer

Regionalliga Meisterschaft KSC 2. DamenDie Jungen Wilden des KSC sicherten sich heute Nachmittag mit einem 3:1 Sieg über die WSG Potsdam-Waldstadt die Meisterschaft in der Regionalliga Nord-Ost und damit das Aufstiegsrecht in die 2.Bundesliga.

Dabei begann das Spiel alles andere als glücklich für die Köpenickerinnen. Eine sichere Führung im ersten Satz wurde noch leichtfertig aus der Hand gegeben. Grund hierfür war sicherlich die verletzungsbedingete Umstellung auf fast allen Positionen. So war über weite Teile des ersten Satzes die sonst gewohnte Abstimmung und Spielübersicht nicht vorhanden. Erst im zweiten Satz lief es dann besser. Mit einem furiosem Start wurde schnell klar, wer diesen Satz gewinne  würde. Auch im dritten Satz zeigten die Damen der zweiten Mannschaft wozu sie im Stande sind. Kein Wunder also, dass auch der vierte zu spielende Satz am Ende gewonnen werden konnte, wenngleich die WSg aus Potsdam noch einmal ins Spiel zu finden schien.

Berliner Meisterinnen A- und C-Jugend Köpenicker SC

05. März 2006
Berliner Meisterschaft 2006 Sieger


Mit einem sensationellen 2:0 Sieg gegen Abonementsmeister Rot. PrenzlBerg im Endspiel werden die A-Jugend-Damen des Köpenicker SC erstmals Berliner Meister in der "Jugend-Königsklasse". In einem spannenden und teilweise hart umkäpften Spiel konnte der KSC zunächst deutlich in Führung gehen. Doch die Mannschaft von RPB, zusammen mit Inga Vollbrecht die hier für den Jugendbereich spielt unterlag am Ende dem wohl besserem Team aus Köpenick. Zudem wurden Irene Hannibal als beste Abwehrspielerin und Insa Brychzy als beste Zuspielerin geehrt.




C Jugend Meisterschaft 2006 Sieger


Die C-Jugend wollte dem nicht nachstehen und holte sich im Endspiel gegen den TSV Rudow ebenfalls den Titel.

Damit qualifizieren sich bei der A-Jugend der KSC und PrenzlBerg und bei der C-Jugend der KSC und der TSV Rudow für die Nord-Ost-Deutschen Meisterschaften.

Allen Beteiligten einen herzlichen Glückwunsch !!

B- und D-Jugend erfolgreich bei Berliner Meisterschaften

19. Februar 2006
B-Jugend und D-Jugend des Köpenicker SC werden Vizemeisterinnen und qualifizieren sich für die Nord-Ostdeutschen Meisterschaften.

Wir wünschen der Spielerin Kristin Gerecke, die sich im letzten Spiel schwer verletze, gute Besserung.

B-Jugend Berliner Meisterschaft  KSC

hinten: Franziska Müller, Pia Riedel, Kristin Gerecke, Vanessa Rath, Jessica Göpner, Sandra Sydlik, Saskia Hippe
vorn: Jessica Dümchen, Madelaine Knauf, Stephanie Hempel
Trainer: Michael Lehmann

Termine der Nord-Ostdeutschen Meisterschaften 2006
D Jugend weiblich 2006 KSC VizemeisterB - Jugend am 26.03.2006 in Berlin
D - Jugend am 25.03.2006 in Berlin
Ergebnisse B-Jugend

1. Berlin Brandenburger SC
2. Köpenicker SC

3. Marzahner VC
4. Rotation PrenzlBerg I
5. VC Preußen
6. TSV Rudow
7. Rotation PrenzlBerg II
8. TSV Spandau

Bei der D-Jugend hatte der TSV Rudow im Endspiel die Nase vor den Köpenickerinnen. Meister und Vizemeister qualifizieren sich für die Nord-Ostdeutschen Meisterschaften.

Allen Teilnehmerinnen einen Herzlichen Glückwunsch !

Seiten