Und gleich geht es weiter!

01. Januar 2017

Kaum Silvester gefeiert, das Neue jahr begrüßt und bald schon wieder im Training - immerhin geht es am Mittwoch um 19 Uhr in Potsdam gegen den aktuellen Tabellenvierten. Danach bleibt erneut wenig Zeit, denn die Suhler Gäste wollen am Samstag gehörig empfangen werden. Aber zumindest für einen Neujahrsgruß soll Zeit bleiben: Wir wünschen dem sportlichen Team mit Mannschaft, Trainern, Scout, Physiotherapeutin, dem Mannschaftsarzt, den Sponsoren, den Mitarbeitern der Geschäftsstelle, allen Helfern und Fans vom  KSC Berlin ein tolles und erfolgreiches neues Jahr!

Neues Jahr

30. Dezember 2016

Die Volleyballabteilung des Köpenicker SC e.V. wünscht allen Mitgliedern, ehrenamtlichen Helfern, Sponsoren, Fans und Freunden einen guten Rutsch sowie ein gesundes und nicht nur sportlich erfolgreiches neues Jahr 2017.

Foto: Pixabay

Luise Klein mit nächstem Natio-Einsatz

29. Dezember 2016
Foto: Martina Lowin

Einen weiteren Einsatz in der Juniorinnen Nationalmannschaft verzeichnete heute die Statistik für KSC-Zuspielerin Luise Klein. Die Siebzehnjährige wurde die volle Spielzeit von Trainer Martin Frydnes eingesetzt. Das Volleyballteam der Jahrgänge 1998/99 schaffte freilich keinen Sieg gegen die niederländischen Gäste: Ein Ergebnis von 1:3 stand am Ende auf der Anzeigetafel. Die Häufigkeit individueller Fehler nahm leider ab dem dritten Satz doch signifikant zu. 

Am 5. Januar erfolgt für das Team der Abflug nach Riga/LAT, wo Kroatien (6.1. um 16.30 Uhr), Dänemark (7.1. um 15.30 Uhr) und Lettland (8.1. um 18.00 Uhr) in den Qualifikationsspielen zur Weltmeisterschaft auf die deutsche Mannschaft warten.

Fotogalerien:
https://www.facebook.com/JagervanderKamp/posts/1181164805299039
http://strausberg-live.de/fotogalerie.php?id=63892

Supercup-Gewinner setzt sich gegen Köpenicker SC durch

29. Dezember 2016
Foto: Frank Ziegenrücker

Köpenicker SC Berlin - Allianz MTV Stuttgart             0:3 (16:25,18:25,20:25) 

Mit dem erwarteten Favoritensieg endete heute Abend der Auftritt von Supercup Gewinner und Vizemeister Stuttgart beim KSC Berlin. Die Stuttgarterinnen holten sich einen nie gefährdeten 3:0-Sieg in Berlin und bewiesen von Anfang an, dass sie nicht zu Unrecht zu den Meisterschaftsfavoriten der laufenden Saison gezählt werden. Der KSC hielt gut dagegen, dominierte einige Phasen, doch Stuttgart zog an den entscheidenden Stellen immer wieder das Spiel an sich und bestimmte mit seinem hohen Tempo den Rhythmus des Matches. 

Seiten