MAZ Potsdam: Drei wichtige Punkte

05. Januar 2017

MAZ vom 05.01.2017

Trainer Carli meinte: „Es ist gut, dass wir drei Punkte gewonnen haben. Nach dem schlechten Spiel in Dresden habe ich auf eine Reaktion der Mannschaft gewartet. Ich denke, sie hat diese gezeigt.“ Zum Vorwurf, schlecht gespielt, aber trotzdem gewonnen, entgegnete der Italiener: „Wir haben viele einfache Fehler gemacht. Leichte Bälle haben wir dem Gegner geschenkt. Das darf nicht sein. Wir sind noch auf der Suche nach unserem Rhythmus.“ Zum Einbruch im zweiten Satz meinte er: „Da haben wir nach Fehlern unsere Sicherheit verloren, da fehlte ganz einfach die Aggressivität.“ Wenigstens am Ende habe auch der Block wieder funktioniert. Trotzdem kreidete der 33-Jährige dem Team an, „dass wir nach dem 23:16 den vierten Satz nicht zugemacht haben“. Carli sauer: „Das darf nicht passieren.“

http://www.maz-online.de/Lokalsport/Potsdam/SC-Potsdam/Potsdam-siegt-im-...

Pressearchiv-Kategorie: