Juniorinnen-Natio mit 7. Platz bei EM nicht zufrieden

04. September 2016

DVV vom 04.09.2016

Nach dem Schlusspfiff bildete die Mannschaft einen kleinen Jubelkreis. Die Freude war dennoch etwas verhalten. „In Gesamtfazit sind wir unter unseren Möglichkeiten geblieben. Wir haben nicht immer unsere Topleistung gebracht. Und das ist etwas, was das Gesamtfazit trübt“, resümierte Lindenmair, der sich aber mit der Leistung seines Teams am Abschlusstag zufrieden zeigte. „Mit dem letzten Spiel bin ich sehr zufrieden. Wir haben ein deutlich besseres Spiel abgeliefert und dem Gegner keine Luft gelassen irgendwie ins Spiel zu kommen. Natürlich muss man auch sagen, dass der Gegner viele Fehler gemacht hat.“ 

http://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2016/september/u19-em--w--...

Pressearchiv-Kategorie: