KSC Berlin II vs. BBSC Berlin
20. September 2014

Morgen: KSC Berlin II vs. BBSC Berlin - 15.00 Uhr - Ballsporthalle Hämmerlingstraße

Erfolgreiche Volleyballparty zum Saisonauftakt beim KSC

© KSC BERLIN

"Mensch, haben wir uns lange nicht gesehen ...", solche oder ähnliche Worte hörte man oft am vergangenen Freitag in der Hämmerlinghalle. Der KSC hatte alle Gruppen des Vereines zur Saisonauftaktveranstaltung geladen und sie kamen. Von der U12-Jugend bis zur Bundesliga, ob Freizeit- oder Wettkampfvolleyballer, alle waren dabei und hatten ihren Spaß.

Ex-KSC-Spielerin Jana Köhler erklärte den Rücktritt vom Leistungssport

Vor wenigen Tagen ging eine Meldung durch die Presse, dass die Hamburgerin Jana Köhler den Rücktritt vom Leistungssport erklärt habe. Nicht in Vergessenheit sollte geraten, dass Jana aus Marzahn kommend einige Jahre beim Köpenicker SC spielte und hier ihre ersten großen Erfolge feierte. Nach dem Aufstieg aus der Regionalliga in die 2. Bundesliga mit dem KSC in der Halle 2003 ging es für sie mit der U18-Weltmeisterschaft im Beachvolleyball weiter. Von diesem Wettkampf brachte sie an der Seite von Laura Ludwig die Goldmedaille nach Berlin.

http://www.berliner-kurier.de/archiv/laura---jana-baggerten-gold-aus-sand-von-pattaya-die-weltbesten-strand-talente-kommen-aus-koepenick,8259702,4205248.html

In den folgenden Jahren war Jana zeitweise noch in der Halle für die 2. Mannschaft des Köpenicker SC aktiv, wenngleich sie den Schwerpunkt ihrer sportlichen Karriere eindeutig auf den Beach-Volleyball - unter anderem lange Zeit mit KSC-Blockerin Anja Günther – setzte.

http://beach.volleyball-verband.de/public/spieler.php?id=50322

Wir wünschen Jana Köhler auch für die Zeit nach dem Leistungssport nur das Beste und hoffen mit ihr, dass sie auch im "zivilen" Leben die gesteckten Ziele erreichen und private Erfolge einfahren wird.

Auf und davon ...

© KSC BERLIN

Und schon ist er vorbei, der gemütliche Köpenicker Sommer. Seit Wochen wird beim KSC hart trainiert und nun ist sie mit einmal da, die heiße Phase der Saisonvorbereitung mit Turnieren, Veranstaltungen und jeder Menge Neuem für Team, Fans und Freunde. Hier einmal eine kleine Übersicht über das, was in den nächsten Wochen so an steht.

Die Länge macht es nicht allein - KSC Berlin verpflichtet Lauren Barfield

© KSC BERLIN

„Ja, natürlich schaden bei unserer relativ kleinen Mannschaft ein paar Zentimeter mehr auf keinen Fall, aber die Verpflichtung von Lauren Barfield erfolgt ja nicht zur Verbesserung des Längen-Durchschnitts, sondern weil wir von ihren Fähigkeiten auf dem Feld überzeugt sind“ so KSC-Trainer Benedikt Frank zur Verpflichtung der 1,96m langen Mittelblockerin. Die Athletin wird in der KSC-Geschichte die meisten Zentimeter an das Netz bringen. 

Seiten