Gollan: Entscheidung für Beruf und Liebe

08. Mai 2008
Schweriner volkszeitung vom 08.05.2008

... Der Meisterschafts-Dritte muss ab sofort ohne Außenangreiferin Tina Gollan planen, die künftig für den Regionalligisten SV Fortschritt Neustadt-Glewe am Netz stehen wird. "Ich habe dafür gesundheitliche und persönliche Gründe", sagte sie uns gestern am Handy.

Der gesundheitliche besteht in einer kaputten Bandscheibe - Folge einer zu frühen Belastung nach einer Behandlung mit Antibiotika. Erheblicher aber ist die Rubrik "persönliche Gründe": "Ich war jetzt sechs Jahre bei der Bundeswehr und muss mir mit 23 Jahren allmählich Gedanken über meine berufliche Zukunft machen." Und die sieht wohl so aus: Im Oktober nimmt Tina in Camin bei Wittenburg eine Ausbildung zur Mediengestalterin auf.... weiter 

Pressearchiv-Kategorie: