Geschafft !!! Köpenicker SC VI steigt in die Berlinliga auf!

19. März 2006

Großes Kompliment !

Mit zwei hart umkämpften Siegen gegen den BTSC und BBSC machten die jungen Damen der 6. Mannschaft des KSC heute ihr Meisterstück perfekt. Das Team um Trainer Jörg Schierbaum und Kerstin Deutsch setzte sich in der Bezirksliga B überzeugend durch und holte sich die Meisterschaft. Damit werden sie in der nächsten Saison in der Berlinliga (vierthöchste Spielklasse) antreten.

Meister Bezirksliga B 2006 KSC 6

Das Team:
hintere Reihe v.l
# 11 Eileen Folte, # 3 Kathi Fels, # 7 Katja Völkel, # 6 Ines Kauschke, # 1 Hanna Petruschat (C), Kerstin Deutsch, # 2 Sylvia Krahl
untere Reihe v.l.
# 10 Tina Hildebrandt, # 12 Annika Jahn, Corinna Gröhling (Babypause), # 4 Josefine Dreyer,
# 9 Claudia Schierbaum, Jörg Schierbaum


Auch die 3. Mannschaft konnte mit zwei Erfolgen einen versöhnlichen Saisonabschluss hinlegen. Damit belegt die jüngste im Erwachsenenbereich spielende KSC Mannschaft den hervorragenden 5. Platz.

 Die 4. Damenmannschaft konnte es der 6. leider nicht gleich tun - mit einer Niederlage im entscheidenen Spiel gegen RPB III verpasste man den direkten Aufstieg in die Berlinliga. Dabei hatte man es zum Ende gar nicht mehr selbst in der Hand, denn selbst bei einem Sieg über den Aufstiegsrivalen hätte die Satzdifferenz den entscheidenen, leider negativen Ausschlag gegeben. Allerdings besteht die Möglichkeit aufgrund von angekündigten Verzichten anderer Teams doch noch die etwaige Relegation zu erreichen.

 Die 5. Damen belegten nach drei Siegen aus den letzten 4 Spielen noch den 10. Rang und wahrten so die Chance auf den Klassenerhalt.


Bezirksliga B

Köpenicker SC VI - BTSC   3 : 2
Köpenicker SC VI - BBSC   3 : 1

Köpenicker SC III - RPB IV   3 : 2
Köpenicker SC III - VFB Lichtenrade I   3 : 1

Bezirksliga A

Köpenicker SC IV - RPB III    0 : 3
Köpenicker SC IV - DJK Westen II   3  : 2

Köpenicker SC V - SC Eintracht Berlin I   3 : 1
Köpenicker SC V - TSV Wedding I   1 : 3
Nachrichten-Kategorie: