Ferienende und weiter geht’s für die Jugend

30. Oktober 2019

Und schon ist die Ferienpause vorbei und die KSC Jugend musste am vergangenen Woche wieder fleißig antreten.

Am Samstag stand die Meisterschaftsqualifikation der U14 auf dem Programm. Unsere Mädels hatten einen guten Tag und konnten ihre Vorrundengruppe für sich entscheiden. Im Spiel um Platz 1 gegen den anderen Gruppensieger MVC reicht es leider nicht zum Sieg. Zweimal geführt und beide Sätze dann doch verloren. Schade, aber das Ziel für die zweite Quali im Januar ist klar! Wir wollen zur Meisterschaft!

Am Sonntag standen die nächsten Spieltage der Jugendrunden U13 und U18 auf dem Programm. Die U13 musste leider verletzungsbedingt dezimiert antreten. In LK 1 hat es dann doch nicht gereicht, um die Klasse zu halten. Am Ende stand ein vorletzter Platz, was den Abstieg bedeutet. Damit sollte am nächsten Spieltag der Wiederaufstieg das Ziel sein.

In der Altersklasse U18 musste der erste Spieltag im September abgesagt werden, damit gab es hier einen späten Saisonstart. Unsere Mädels waren der LK 2 zugewiesen und konnten sich dort stark behaupten. Ein knapper Sieg am Ende gegen TSV TM bedeutete Platz 2 und damit den Aufstieg in die LK 1 und rundet ein sportlich erfolgreiches Wochenende ab.

Christian