Berlin-Reise lohnt sich erneut für BW Dingden

31. Oktober 2016

Westdeutsche Allgemeine vom 31.10.2016

Durch den 3:1 (25:23, 27:25, 20:25, 25:16)-Erfolg beim vor diesem Spieltag punkt- und satzgleichen Köpenicker SC II brachte BWD alle drei Zähler mit. Vier Siege bei zwei Niederlagen haben die Dingdenerinnen auf dem Konto und liegen auf Rang fünf. ... Allerdings agierten an diesem Tag alle Dingdenerinnen auf einem ähnlich hohen Niveau. „Wir waren heute richtig gut“, so Olaf Betting. Auch wenn bei zwei, drei Punkten die Annahme mal kurzzeitig ein wenig schwächelte, BWD befreite sich schnell wieder aus dem Mini-Tief. Die personellen Wechsel taten ihr Übriges, um den Spielfluss der Berlinerinnen wieder zu stoppen.

http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/wesel-hamminkeln-schermbeck/3-1...

Pressearchiv-Kategorie: