B-Jugend Traumfinale bei der Nord-Ostdeutschen Meisterschaft

25. März 2006

Unser Nachbar, der Berlin-Brandenburger SC (BBSC) hatte wieder einmal für einen würdigen Rahmen gesorgt.
Die Meister und Vizemeister aus Berlin (BBSC und Köpenicker SC), Brandenburg (TSV Blau Weiss 65 Schwedt und SC Potsdam) und Sachsen-Anhalt (VC 97 Staßfurt und Blankenburger VF) spielten heute in Schulzendorf um die Nord-Ostdeutsche Meisterschaft der B-Jugend. Dabei kam es aus Berliner Sicht zum Traumfinale BBSC gegen den KSC. Wie schon bei den Berliner Meisterschaften hatte der BBSC die Nase vorn und holte sich den Titel.

Endspiel
Berlin-Brandenburger SC  -  Köpenicker SC    2 : 0   (25:18 , 25:23)


B - Jugend weiblich Nordostdeutsche Meisterschaften 2006
hintere Reihe v.l
#17 Pia Riedel, #2 Madelaine Knauf,  #7 Franziska Müller, #4 Sandra Sydlik,  #13 Saskia Hippe, #10 Stephie Hempel
vordere Reihe v.l.
Trainer Ralf Hartig, #11 Jessica Göpner, #3 Kristin Gerecke, #14 Vanessa Rath, #9 Jessica Dümchen, #12 Sophia Karg


Alle Ergebnisse

Damit qualifizierten sich beide Teams aus dem Berliner Süd-Osten für die Deutschen Meisterschaften in Kaiserslautern.

Herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften !!!


Nachrichten-Kategorie: