KSC & Netzhoppers beachVOLLEYturnier
26. Juli 2014

Noch ein Fernsehabend: Sport1 zeigt DVV-Spiel gegen Griechenland

An diesem Wochenende trifft die Deutsche Nationalmannschaft in den letzten beiden Vorrundenspielen der European League auf Griechenland, es geht um den Gruppensieg und damit um den Einzug ins Finale. Das erste Match der DVV-Damen gegen die Griechinnen am Freitag, 11. Juli, um 19.30 Uhr in Dessau wird live auf Sport1 im frei empfangbaren Fernsehen übertragen, Spiel zwei folgt am Sonntag, 13. Juli, 15 Uhr, in Nordhausen - ohne Übertragung. Aus diesen beiden Partien braucht Deutschland noch einen Sieg, um den Gruppensieg aus eigener Kraft unter Dach und Fach zu bringen. Sollte der angestrebte Sprung ins Endspiel gelingen, träfe der Vize-Europameister dort in Hin- und Rückspiel auf die Türkei (geplante Termine: Mittwoch, 16. Juli, in Bursa und Samstag, 19. Juli, in Rüsselsheim).

Update: Jenny Heinemann vor der Smart Beach-Tour in Binz - 9. Platz erarbeitet

Noch mit sehr guten Erinnerungen an den bisher größten Erfolg des jungen KSC-Beach-Duos beim CEV-Turnier in Montpellier bereiten sich Anika Krebs und Jenny Heinemann schon wieder auf die nächsten Wettkämpfe vor. An der Mittelmeerküste hatten die beiden bei hochsommerlichen Temperaturen als Qualifikantinnen den Einzug bis ins Halbfinale geschafft.

Sommer, Sonne, Köpenick ...

© KSC BERLIN

Am vergangenen Samstag war die KSC-Familie einmal mehr unterwegs, um die Welt über Volleyball im Köpenicker Kiez zu informieren. Ein Teil der Mädels und Trainer vergnügte sich auf dem Festumzug zum Köpenicker Sommer während viele Helfer unter Federführung des Fördervereins Köpenicker Volleyballfreunde e.V. auf dem Kietzer Sommer mit Infostand, Kaffe und Kuchen das Gespräch mit dem gemeinen Bürger suchten und einige interessante Kontakte knüpften.

Seiten