Wir gratulieren

Der VfB Friedrichshafen hat erneut die Deutsche Meisterschaft gewonnen. Mit 3:1 (25:19, 18:25, 25:20 und 26:24) gewann das Team vom Bodensee im fünften und entscheidenden Playoff-Finalspiel gegen die Berlin Recycling Volleys und holte sich damit zum 13. Mal die Meisterschale. Der KSC gratuliert ganz herzlich dem neuen Meister!

Glückwünsche an die Elbe

Der KSC Berlin gratuliert dem neuen und alten deutschen Meister Dresdner SC zum vierten Titelgewinn. Über die Saison haben die Dresdner sich den Meistertitel redlich verdient. Bereits zum Abschluss der Hauptrunde standen sie  völlig unangefochten auf dem Spitzenplatz der Tabelle. Das Team hatte nicht nur viele Ausnahmeathleten wie Kreklow, Bartsch, Izquierdo oder Jackson, sondern war insgesamt am Ausgeglichensten in der Liga besetzt. Trainer und Management haben eine Mannschaft zusammengestellt, an denen national einfach kein anderes Team vorbeikam. Unser Dank für eine großartige Saison geht aber auch an die Stuttgarterinnen, die neben überragenden Einzelspielerinnen wie Sandor und Miyashiro vor allem Maßstäbe im Teamwork und in der Kampfkraft setzten. Die Art und Weise, wie beide Teams die Finalspiele zu einem Saisonhöhepunkt für die Zuschauer in den Hallen und am PC machten, nötigt höchsten Respekt ab.

Volleyteam Berlin erreicht Qualifikation zur DM U16w

Unser Glückwunsch geht an das VolleyTeam Berlin zum Erreichen der DM U16w 2015. Eine gelungene Nordostdeutsche Meisterschaft in der Hämmerling-Hölle, trotz widriger Umstände durch Anfahrtschaos wegen Brückensperrung, Union-Heimspiel etc. Die netten Gäste freuten sich über ein geniales Büffet und schöne Spiele. Unser Dank gilt dem coolen Team drumherum für die super Organisation. Viel Erfolg dem VTB und dem USV Halle bei der Deutschen Meisterschaft!

Tabelle:  http://www.volleyball-nordost.de/nom2014-jugend_u16-w0.html

Erfolgreicher Saisonstart am Beach

Beim Hannoveraner Beachcup haben KSC-Athletinnen den Saisonbeginn erfolgreich gefeiert. Jenny Heinemann siegte mit Interimspartnerin Sandra Ittlinger - herzlichen Glückwunsch! Den 4. Platz sicherte sich Kathrin Temtchina aus der 2. Mannschaft des KSC zusammen mit Nadja Glenzke - im kleinen Finale nur von Ex-KSC-Spielerin Florentina Büttner (mit Valeria Fedosova) geschlagen. Dieser Saisonbegin macht Lust auf mehr!

Turnierergebnis:

http://www.nvv-online.de/cms/home/beach/m_erwachsene/turniere.xhtml?Beac...

Die Sieger: Foto von Dieter Nagel

Fotoserie von Dieter Nagel : 

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1092109557472960.1073741937.14...

Nur ein erster Schritt

Am heutigen Tag übergaben die KSC-Verantwortlichen der Volleyball Bundesliga die erforderlichen Unterlagen zur wirtschaftlichen Lizenzierung. Nach dem Lizenzstatut der Lliga haben die Vereine der 1. Bundesliga bis zum 15.04. ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nachzuweisen, in dem sie eine Vielzahl an Vorgaben erfüllen. Dazu gehört unter anderem der Nachweis von sicheren 25 Prozent der Einnahmen gemäß Haushaltsplan. Bis zum 30. Juni müssen die Vereine insgesamt 50 % der geplanten Haushaltseinnahmen durch schriftliche Verträge nachweisen. 

http://www.vbl-wiki.de/index.php?title=Lizenzstatut#Tabelle_5:_Wirtschaf... 

Seiten