Volles Programm auf dem Wassersportfest Grünau

30. April 2016
Foto: Nele Iwohn

Das 4. Berliner Wassersportfest 2016 knüpft - wie bereits die sWassersportfeste in den Vorjahren - an die Tradition der beliebten Boots- und Camping- (Outdoor-) Messen auf der historischen Regattastrecke in Berlin-Grünau an. Neben einem spektakulären Wasserprogramm mit einem Formel1-Boot, einer Elektrobootregatta sowie Rettungsübungen gibt es das ganze Wochenende ein abwechslungsreiches Live Programm. Sportvereine, so auch der KSC, präsentieren sich und ihre Sportarten. Wir laden alle Volleyballinteressierten gern ein, uns zu besuchen.

Beachsaison mit ersten Höhepunkten

30. April 2016

Nicht nur die internationalen Turniere in Brasilien locken die internationalen Stars der Volleyballszene, sondern mittlerweile beginnt auch die nationale Beach-Volleyball Saison mit dem smart super cup in Münster. Dort tritt die zweite Reihe der deutschen Elite - ohne die 7 in Brasilien spielenden oder sich eine Erholungspause gönnenden erweiterten Nationalmannschaftsteams - im ersten großen Turnier der Serie 2016 aufeinander. Von der zweiten Mannschaft des KSC sind Melanie Böttcher sowie Lisa Kotzan dabei. Die beiden qualifizierten sich am Freitag in der Vorrunde für das morgige Hauptfeld. Das entscheidende Spiel gewannen Böttcher/Kotzan gegen Sarah und Lena Overländer in drei Sätzen. Am Samstagvormittag trifft das KSC-Team im ersten Vergleich des Hauptfeldes auf die hochfavorisierten Melanie Gernert und Elena Kiesling. Drücken wir die Daumen für ein erfolgreiches Auftreten im Hauptfeld!

Nachtrag: Das Team belegte den 13. Platz. 

Zum Unternehmensgeburtstag bei KTF Berlin

28. April 2016
Foto: KTF

Als 1976 die Kabeltechnik H. Flemming GmbH gegründet wurde, ahnte wohl noch keiner dass das Unternehmen in den Folgejahren zu einem der großen Berliner Anbieter von Sicherheitstechnik über Telekommunikation und Elektrotechnik bis zu Datentechnik werden sollte. Das Traditionsunternehmen, das in den letzten Jahren unter der Firmierung KTF-Berlin GmbH stabil das Erstligateam des KSC sponsorte, feierte vergangene Woche den 40. Jahrestag der Gründung des Unternehmens.

Große Talentiade in der Hämmerlinghalle

23. April 2016
Foto: Björn Matthes

Berlin hat Talent - diese Initiative des Landessportbundes Berlin sowie der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft soll einen Ansatzpunkt darstellen, Berliner Kinder sportlich zu fördern und zu fordern. Dazu werden mit Tests motorische Fähigkeiten von Berliner Kindern der 3. Klassen (Alter: 8-10 Jahre) ermittelt und Handlungsempfehlungen abgeleitet, um Kinder gezielt mit dem Spaß an Bewegung, Koordination und Beweglichkeit in Kooperation mit Sportvereinen anzusprechen.

Seiten