VolleyTeam Berlin erringt Vizemeistertitel bei der Deutschen Meisterschaft U20w

Eine große Gratulation geht aus der Hauptstadt ins Münsterländische Borken, wo sich die U 20 Mannschaft des VolleyTeams Berlin bei der Deutschen Meisterschaft die Silbermedaillen holte. Am Ende eines intensiven Wochenendes mit großer Leistungssteigerung des Berliner Teams fehlten gegen den Meister Dresdner SC nur zwei Punkte im Tiebreak. 

Lizenz für den KSC erst nach Erfüllung von Auflagen im Rahmen der Nachlizensierung

Volleyball Bundesliga vom 22.05.2015

Sieben Vereine der Volleyball Bundesliga haben die Prüfungen ihrer Wirtschaftlichkeit "ohne Auflagen" gemeistert. Fünf Vereine sehen sich mit "moderaten Auflagen" konfrontiert. Acht Vereine erhalten "Bedingungen und Auflagen". Für drei Erstligisten sieht der Ausschuss im Zusammenwirken mit der unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ASNB eine "Nachlizenzierung" vor.

Werde Teil der KSC-Familie! ... Trainer/in gesucht!

Du hast Lust, uns auf unserem Weg der Neustrukturierung des Jugendbereiches beim KSC zu unterstützen? Hast richtig viel Elan, tolle Ideen und die nötigen Fachkenntnisse?

Nach Jahren der Stagnation im Jugendbereich hat sich der Verein derzeit eine Umstrukturierung vorgenommen, deren Ziel die Heranführung von Mädchen aus der Sichtung bis in die Bundesliga innerhalb der nächsten 10 Jahre ist. Die Stärkung der Basis im Breitensport stellt eine weitere Säule dieser Neustrukturierung dar.

Haupttätigkeiten sind die Durchführung sowie Vor- und Nachbereitung von Trainings und Schul-AGs in verschiedenen Altersklassen im Bereich Köpenick.

VolleyTeam Berlin erkämpft die deutsche Meisterschaft U 18w

Foto: Michael Stephan

Großer Jubel bei der U18-Mannschaft des Volleyteams Berlin: In Hohenschönhausen errang das Team von Marc Zuckermann bei der Deutschen Meisterschaft die Goldmedaille. 6:0 Satzgewinne am heutigen Sonntag unterstrichen die konzentrierte Leistung des Teams. Am Sonntag Morgen gelang im Viertelfinale der Sieg gegen den zweiten Berlin-Brandenburger Vertreter aus Potsdam. 

Erfolgreiches Beachwochenende

Auf ein erfolgreiches Wochenende blickten die Beacherinnen des KSC Berlin zurück. Beim Smart Supercup in Hamburg belegte Jenny Heinemann an der Seite von Laura Ludwig einen sehr guten dritten Platz. Im Halbfinale scheiterten sie an den Vorjahressiegerinnen Katharina Schillerwein/Cinja Tillmann, die auch in diesem Jahr das Turnier gewannen. Im Spiel um den dritten Platz ließen sie die an eins gesetzten Anni Schumacher/Sandra Seyfferth hinter sich. 

http://beach.volleyball-verband.de/public/tur-sp.php?id=6621

Über das Turnier berichtete der KSC Fanclub auf seiner Seite: 

http://www.red-attack-coepenick.de/news/2015/news150517.htm

Die KSC-Drittligaspielerinnen Kathrin Temtchina und Lisa Kotzan erkämpften sich beim gut besetzten Landesverbands-Turnier in Warnemünde den vierten Platz.  

http://www.vmv24.de/beach2015ergebnisse.php?turnierid=539&sex=W&katid=1

Seiten